Impressum: rettet2254.wordpress.com

Impressum

Rettet 2254: Für Demokratie und Redefreiheit im Radio! Verantwortlich: Franz-Josef Hanke
35037 Marburg
Tel. 06421/6 66 16
e-Mail r e t t e t 2 2 5 4 @ fjhmr.de Twitter: @rettet2254 Internet: www.hanke-marburg.de Impressum:
Das Blog „Rettet 2254“ versteht sich als ein Forum für Hörer, die im Radio aktiv mitreden möchten. Gegründet wurde es nach der Ankündigung von Deutschlandradio Kultur, den Nachttalk „2254“ zum 21. Juni 2014 einzustellen.
Die Macher dieses Blogs verstehen sich als Mittler für Interessierte an einem demokratischen Rundfunk. Mit dem Blog verfolgen sie keinerlei kommerzielle oder parteipolitische Interessen.
Die Beiträge in diesem Blog geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wider. Das Selbstverständnis des Blogs legt dabei Wert auf den Respekt vor unterschiedlichen Meinungen und Persönlichkeiten.
Für die Richtigkeit der Texte in diesem Blog können die Verantwortlichen keine Haftung übernehmen. Ebensowenig können Sie gewährleisten, dass das Blog jederzeit erreichbar oder nutzbar ist.
Beim Eintrag von Kommentaren sind die Nutzer aufgefordert, sich an die Regeln des Respekts vor Andersdenkenden und vor der Vielfalt unterschiedlicher Menschen zu halten. Beschimpfungen, herablassende Äußerungen oder die Verbreitung gewaltfördernder, fremden- und behindertenfeindlicher sowie homophober oder faschistischer Beiträge werden die Macher nicht dulden. Diese Beiträge werden sie entweder entsprechend kommentieren oder löschen.
Auf die Nutzung dieses Blogs besteht kein Anspruch. Die Bereitstellung dieses Internetangebots erfolgt rein privat auf ehrenamtlicher Grundlage.
Deshalb werden die Macher auch nicht in der Lage sein, auf alle Postings umgehend zu reagieren. Ebensowenig können sie häufig für Anrufe oder Mails zur Verfügung stehen.
Vielmehr hoffen die Verantwortlichen dieses Blogs, dass sich seine Nutzer untereinander vernetzen und gemeinsam für eine Demokratisierung des Rundfunks arbeiten. Dieses Anliegen wollen die Macher von „rettet2254.wordpress.com“ mit diesem kostenlosen privaten Angebot unterstützen.

Advertisements